Christopher Hauss

Christopher Hauss

Christopher Hauss

Sprecher VW Litigation Communications

Christopher Hauss ist Jurist sowie Litigation-PR- und Krisenkommunikationsspezialist. Als Sprecher Litigation Communications der Volkswagen AG ist er verantwortlich für die Entwicklung, Management und Umsetzung der strategischen Kommunikation im Rahmen der Dieselkrise, insbesondere in den laufenden Zivilstreitigkeiten auf nationaler Ebene (wie z.B. in der Musterfeststellungsklage) und für das Management der prozessbegleitenden Kommunikation auf internationaler Ebene. Davor war er unter anderem als Berater für Öffentlichkeitsarbeit und Litigation PR bei menschen für medien (mfm) sowie beim Deutschen Bundestag. Christopher Hauss hat das erste juristische Staatsexament an der Humboldt Universität abgeschlossen und unter anderem Internationales Recht an der Universität Stockholm studiert.

UA-76280956-1