Christoph Abels

Christoph Abels

Christoph Abels

Research Associate

Christoph Abels ist Doktorand an der Hertie School in Berlin. Seinen interdisziplinären Interessen folgend studierte er im Bachelor Psychologie und schloß dann einen Master in Public Policy an, wobei er sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit dem menschlichen Verhalten befasste. Er arbeitete in verschiedenen Beratungen und war u.a. für Rocket Internet tätig. In seiner Forschung beschäftigt er sich mit den Folgen text- und bildbasierter Desinformation und untersucht deren Einfluss auf die Demokratie. Daneben ist er Programmleiter von Polis180, einem Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik aus Berlin.

Christoph Abels leitete gemeinsam mit Dr. Daniel Hardegger den Workshop “Some Influences Die Hard: Eine Einführung in Taxonomie und Effekte der Mis- und Desinformation” an der Litigation-PR-Tagung 2019.

UA-76280956-1