Das Panel der Litigation-PR-Tagung 2018

Das Thema 2022: «Sustainability, Accountability & Litigation-PR»

photo

Prof. Dr. Patrick L. Krauskopf

Mehr

Die 7. Litigation-PR-Tagung am 10. November 2022 an der ZHAW School of Management and Law (ZHAW SML) widmet sich der Frage, welche Rolle Nachhaltigkeit («Sustainability») und Verantwortlichkeit («Accountability») in der Litigation-PR, dem Spannungsfeld von Rechtskommunikation, Public Relations und Public Affairs, spielen. Ausserdem wartet die diesjährige Litigation-PR-Tagung mit einer Neuheit auf: Anstatt Workshops im Vorprogramm haben wir MeetUps mit ExpertInnen aus der Praxis in Berlin, München, Wien und Winterthur organisiert.

DAS THEMA: «SUSTAINABILITY, ACCOUNTABILITY UND LITIGATION-PR»

Nachhaltigkeit und Verantwortlichkeit sind als Themen der Litigation-PR in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Denn sowohl auf gesellschaftlicher, medialer wie politischer Ebene sind beide Themen noch mehr in Fokus gerückt. Dabei werden Sie aus verschiedenster Perspektive nicht nur intensiv diskutiert, sondern auch über entsprechende neue Gesetze und Normen Fakten geschaffen, wie z.B. die Verantwortung von Unternehmen für die Nachverfolgbarkeit von Lieferketten oder die Umstellung der Energiegewinnung auf nachhaltige Energien und die damit einhergehenden Fragen wie Landschaftsschutz und Mobilität. Die Diversität der Themen ist dabei ebenso eine Herausforderung wie Chance für die ExpertInnen in der Kommunikation im Rahmen von Rechtsstreitigkeiten und Rechtsentwicklungsprozesse, die wir an der diesjährigen Tagung gemeinsam weiter diskutieren und evaluieren wollen.

DIE NEUERUNG: «LITIGATION-PR-MEETUPS» IN BERLIN, MÜNCHEN, WIEN UND WINTERTHUR

Nach einer corona-bedingten Unterbrechung wurden die Litigation-PR-MeetUps im Mai 2022 nicht nur wieder aufgenommen, sondern auch ausgebaut mit gleich vier MeetUps in einem Jahr (München, Wien, am ZHAW IAM MediaLab in Winterthur sowie  Berlin). Damit schaffen wir die Möglichkeit des Diskurses und Austausches über das ganze Jahr hinweg. Ausserdem wurden die Inhalte und ExpertInnen in die Tagung integriert. Entsprechend freuen wir uns, Prof. Dr. Thomas Klindt und Nicole Bäck-Knapp einerseits und Michel Rudin sowie Ralf Kunkel andererseits im Interview an der Tagung begrüssen zu dürfen. Bereits jetzt planen wir die erfolgreichen MeetUps 2023 weiter zu führen und auszubauen. Bei Fragen und Ideen zu den MeetUps können Sie uns jederzeit kontaktieren, erste Details inklusive Daten der MeetUp 2023 folgen dann direkt an der Litigation-PR-Tagung.

Wir freuen uns, Sie am 10. November 2022 zur 7. Litigation-PR-Tagung an der ZHAW School of Management and Law in Winterthur begrüssen zu dürfen.

Treffen Sie die Litigation-PR Experten

Jetzt registrieren

Jetzt Newsletter abonnieren